Die Berge hinter dem Haus …

.

Baalstein und Geißwand …

2 Aussichtskanzeln, die direkt von SEE 31, Ferienlofts am Traunsee meist in aller einsamer Stille erwanderbar sind. Der Baalstein ist der Fels, der hinter den Häusern sichtbar ist, die etwas höhere Geißwand liegt verdeckt dahinter.

Den Weg zwischen Forststrasse und Zellerlweg geht man gerade aus weiter und gelangt dann relativ steil bis zu einem Sattel, wo sich die beiden Wege teilen. Die Geißwand erfordert zum Schluss eine leichte Kraxelei, die jedoch nicht ausgesetzt ist. Für den Abstieg empfehlen wir auf der anderen Seite des Satteles hinunter zu gehen und auf dem Panoramaweg noch eine schöne Aussicht auf Traunkirchen zu genießen.

Ausgangsort: Traunkirchen, Seestrasse 31, SEE 31, Ferienlofts am Traunsee

Anfahrtszeit: 0 Minuten

Gehzeit: ca. 50 Minuten Aufstieg bis zum Gipfel Geißwand (390 Höhenmeter), ca. 45 Minuten Abstieg bis zum historischen Zentrum von Traunkirchen und ca.  15 Minuten zurück zu SEE 31, Ferienlofts am Traunsee

weitere Informationen