Mit der steilsten Strassenbahn den Berg hinunter …

Gisela Traunsee Schiffahrt Ferienwohnung See 31 Loft Gmunden

mit dem Raddampfer Gisela  über den Traunsee …

beide Verkehrsmittel wurden Ende des 19. Jahrhunderts eingeführt und zeugen von der großen Bedeutung von Gmunden als Kurstadt. Über eine der steilsten Strassenbahntrassen der Welt mit 10% Gefälle  gelangt man innerhalb von 10 Minuten vom Bahnhof durch Gmunden in das Zentrum am See.

Für den Rückweg bietet sich eine Bootsfahrt nach Traunkirchen an. 3 mal täglich ist das möglich, dauert ca. eine Stunde und Sonntag Nachmittag fährt sogar die Gisela. Auch eine Rundfahrt am Traunsee bis nach Ebensee und zurück ist möglich.

Ausgangsort: Traunkirchen Bahnhof, Mitterndorf 16, Traunkirchen  (nicht “Traunkirchen Ort” im historischen Zentrum, da nicht alle Züge dort halten)

Anfahrtszeit für die Tour Zug-Straßenbahn-Schiff: ca. 15 Minuten Gehzeit zum Bahnhof Traunkirchen, 11 Minuten Zugfahrt und 10 Minuten Strassenbahnfahrt zum Zentrum von Gmunden

Gehzeit: Stadtbummel durch die Altstadt und an der Promenade entlang bis zum Schloss Orth und dem Toskanapark (ca. 30 Minuten)

mehr Informationen zum Fahrplan der ÖBB und der Linienschifffahrt Traunsee