Der nächste Schnee kommt bestimmt …

Schneeschuhwandern Alpen See Feuerkogel Wintersport

mit Schneeschuhen zum Albertfeldkogel …

in der Sonne über dem Wolkenmeer oder mit Fernsicht zu den Langbathseen … in jedem Fall ein lohnendes Ziel, welches in einer Stunde von der Bergstation Feuerkogel erreichbar ist.

Entdecken Sie die einzigartige Winterlandschaft und die entschleunigende Stille auf dem als schneesicher bezeichneten Hochplateau des Höllengebirges. 10 Minuten Autofahrt von SEE 31, Ferienlofts am Traunsee und  wenige Minuten mit der Seilbahn und Sie befinden sich am Ausgangspunkt von verschiedenen Schneeschuhtouren.

Weitere Ziele für SlowSkiing und viele interessante Tipps und Informationen über das Salzkammergut finden Sie hier. Der Artikel stammt aus dem aktuellen Zeitschriftenmagazin  “Unser Salzkammergut”, welches in unseren Lofts zum Schmökern aufliegt.

Um Schneeschuhwandern ganz einfach ausprobieren zu können, stellen wir Ihnen 2 Paare Schneeschuhe mit Stöcke leihweise zur Verfügung. 

Zusätzlich bieten wir Ihnen ab 8.1.-19.3.2018 (ausgenommen vom 2.2. bis 11.2.2018) eine Wochenendepauschale in einem Loft large für 2,5 Tage von Freitag bis Sonntag abend pauschal für 2 Personen um 530,00 Euro und für 4 Personen um 580,00 Euro an.

Bitte geben Sie das Kennwort ” Schneeschuh” bei der Buchungsanfrage an.

Weiterlesen

Der Herbst ist die schönste Zeit zum …

Taunkirchen see berg langbath lofts ferienwohnung traunsee hölengebirge

Spazieren, Wandern, Bergsteigen …

 

das alles ist unmittelbar von SEE 31, Ferienlofts am Traunsee aus wunderbar und in großer Vielfalt möglich, zum Beispiel bei den beiden Langbathseen.

Schon die kurze Anfahrt durch das ursprüngliche Langbathtal ist ein schönes Naturerlebnis und wird am Ende durch die besondere Lage des hinteren Langbathsees, der umringt von steilen Felsen des Höllengebirges ist, noch gesteigert. Auf dem ca. 2 stündigen, bequemen Rundweg, der auch eine beliebte Laufstrecke ist, kann man das ehemalige Jagdschloss von Kaiser Franz Josef  entdecken und sonst viel Natur pur genießen.

Nach der körperlichen Aktivierung ist Relaxen angesagt. Im gemütlichen Lehnstuhl in den nach Lärchenholz duftenden Lofts das Naturkino vor den Panoramafenster genießend oder nach einem Saunagang in der lofteigenen Sauna ist die Entspannung besonders intensiv erlebbar.

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Langbathseen und zu lohnende Gipfelsiege rund um den Traunsee.

 

 

 

Weiterlesen

Der mächtige Traunsstein …

See wandern Berg Hütte Tour Traunsee ferienloft salzkammergut österreich

der Wächter des Salzkammergutes …

ist von SEE 31, Ferienlofts am Traunsee immer im Blick und fordert manchen auf, ihn zu bezwingen. Wer eine sehr gute Kondition hat, wird nach einer herausfordernden,  alpinen Bergtour mit einem grandiosen Blick bis zum Großglockner belohnt.

Wer diese Erlebnis wagen möchte sollte sich gut informieren, denn der Traunstein ist nicht zu unterschätzen.

 

Ausgangsort: Gmunden, Parkplatz vor Traunsteinstraße 343, Jausenstation Moaristidl

Anfahrtszeit: ca. 25 Minuten

Gehzeit: gesamt ca. 7,5 Stunden, ca. 1250 Höhenmeter

mehr Informationen und Vorbereitungstipps

Weiterlesen

Es muss nicht der Traunstein sein …

See wandern Berg Hütte Tour Traunsee ferienloft salzkammergut österreich

der kleine Bruder, der Schönberg …

bietet auch einen phantastischen Ausblick und ist nicht so schwierig zu erklimmen. Entweder den wunderschönen Miesweg entlang oder zügig durch die Tunnels auf der Forststrasse zum Einstieg, der bald nach der Brücke auf der rechten Seite durch einen Mischwald, eine steile Rinne und einen Grat hinauf  zum Gipfelkreuz (895 m), das am Ende über einen kurzen, seilgesicherten Felssteig zu erreichen ist. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist erforderlich.

Ausgangsort: Gmunden, Parkplatz vor Traunsteinstraße 343, Jausenstation Moaristidl

Anfahrtszeit: ca. 25 Minuten

Gehzeit: gesamt ca. 3-3,5 Stunden, ca. 690 Höhenmeter, Höhendifferenz  ca. 460 m

mehr Informationen

Weiterlesen

Die Berge hinter dem Haus …

.

Baalstein und Geißwand …

2 Aussichtskanzeln, die direkt von SEE 31, Ferienlofts am Traunsee meist in aller einsamer Stille erwanderbar sind. Der Baalstein ist der Fels, der hinter den Häusern sichtbar ist, die etwas höhere Geißwand liegt verdeckt dahinter.

Den Weg zwischen Forststrasse und Zellerlweg geht man gerade aus weiter und gelangt dann relativ steil bis zu einem Sattel, wo sich die beiden Wege teilen. Die Geißwand erfordert zum Schluss eine leichte Kraxelei, die jedoch nicht ausgesetzt ist. Für den Abstieg empfehlen wir auf der anderen Seite des Satteles hinunter zu gehen und auf dem Panoramaweg noch eine schöne Aussicht auf Traunkirchen zu genießen.

Ausgangsort: Traunkirchen, Seestrasse 31, SEE 31, Ferienlofts am Traunsee

Anfahrtszeit: 0 Minuten

Gehzeit: ca. 50 Minuten Aufstieg bis zum Gipfel Geißwand (390 Höhenmeter), ca. 45 Minuten Abstieg bis zum historischen Zentrum von Traunkirchen und ca.  15 Minuten zurück zu SEE 31, Ferienlofts am Traunsee

weitere Informationen

Weiterlesen

Ein sehr beliebter Doppelgipfel …

See wandern Berg Hütte Tour Traunsee ferienloft salzkammergut österreich

kleiner und großer Sonnstein …

und dazwischen etwas unterhalb des Sattels die Sonnsteinhütte mit grandiosem Ausblick über den Traunsee zum Traunstein und der “schlafenden Griechin”. Ein steiler Anstieg von Siegesbach aus führt durch einen Mischwald zu einer felsigen, fast mediterranen Kiefernlandschaft mit den beiden Gipfeln.

Ausgangsort: Traunkirchen, Seestrasse 31, SEE 31, Ferienlofts am Traunsee

Anfahrtszeit: 0 Minuten oder ca. 5 Minuten zu den wenigen Parkplätzen in Siegesbach

Gehzeit: ca. 35 Minuten von SEE 31 bis zum Einstieg in Siegesbach, ca. 1,00h Aufstieg bis zum Sattel, ca. 20 Minuten zur Sonnsteinhütte und wenige Schritte weiter der Gipfel des kleinen Sonnsteins

weitere Informationen

Weiterlesen

Zu Land und zu Wasser …

wassertaxi traunsee ferienwohnung see 31 lofts

mit dem Taxi um und auf dem Traunsee …

besonders interessant ist das Wassertaxi, das Sie auf Abruf vom Zentrum in Traunkirchen übder den See zu verschiedenen Ausgangspunkten von ganz besonderen Wanderzielen bzw. zu speziellen Plätze am wilden Ostufer bringt.

Hier finden Sie spezielle Wandertipps bzw. Insider-Plätze am noch ursprünglichen Ostufer. Das Wassertaxi bringt Sie von Anfang Mai bis Ende Oktober dort hin.

Auf 7 Shuttlestrecken gelangen Sie mit Taxi´s zu Land von verschiedenen Ausgangspunkten zu Wanderhighlights am Traunsee. Nur 10 Gehminuten von SEE 31, Ferienlofts am Traunsee entfernt – beim Cafe Winkel – gibt es eine Haltestation der Linie 35, die zum Ausgangspunkt einer Wanderung zur Hochsteinalm fährt.  Alle Taxi´s fahren zur vollen Stunde in die eine und zur halben Stunde in die andere Richtung.

Ausgangsort: Wassertaxi – Ortsplatz Zentrum Traunkirchen, Landtaxi – je nach Linie

Gehzeit: ca. 10 Minuten zur Haltestelle des Wassertaxis im Zentrum von Traunkirchen

Taxi-Bestellhotline:  050 – 422 422

mehr Informationen

Weiterlesen

Auf dem Seeweg nach Halstatt …

See Ferienwohnung Traunsee SEE 31 Loft Bahn Zug Halstatt ÖBB

Genuß und faszinierender Blick auf eine Bilderbuchkulisse …

fahren Sie völlig stressfrei mit der Salzkammergutbahn der Österreichischen Bundesbahn von Traunkirchen nach Halstatt und gehen 2 Minuten zur Bootsfähre-Anlegestation (im Bild).  Halstatt, das UNESCO Weltkulturerbe, liegt vor einer atemberaubenden Bergkulisse und ist in 15 Minuten mit einer Schiffsverbindung, die ganzjährig, also auch im Winter fährt, erreichbar.

Direkt vom Bahnhof  aus führt der Ostuferradwanderweg über eine lange, beeindruckende Hängebrücke über die tiefste Stelle des See´s, der Wehrgrabenschlucht, und geht weiter durch Wald und Wiesen am Ufer entlang. Man kommt am Glücksplatz “Goiserer Seeplatzl” vorbei und kann sich dann im Wanderstüberl Uferwirt “Seeraunzn” stärken. Andere Glücksplätze um Halstatt finden Sie hier.

Die Tour bietet sich auch mit dem Fahrrad an. Fahrräder kann man sich in Obertraun, von wo aus man auch gut starten kann, bei Fa. Immervoll unter 0650 6177165 ausleihen.

Ausgangsort: Traunkirchen Bahnhof, Mitterndorf 16, Traunkirchen  (nicht “Traunkirchen Ort” im historischen Zentrum, da nicht alle Züge dort halten)

Anfahrtszeit: ca. 15 Minuten Gehzeit zum Bahnhof Traunkirchen, ca. 45 Minuten Zugfahrt nach Halstatt

Gehzeit: ca. 1,5 Stunden vom Bahnhof Halstatt zum Uferwirt “Seeraunzn”

mehr Informationen zu Halstatt, zum Fahrplan der ÖBB und der Schiffsverbindung über den Halstättersee

Weiterlesen